Presseartikel über die Stadtkirche und die Stadtkirchengemeinde

GRID LIST

Begegnung auf Augenhöhe

Jul 12, 2019
Schorndorfer Nachrichten,12.7.2019. Stadtkirchengemeinde will ein Gehörlosenprojekt in ihrer kenianischen Partnergemeinde in Kitale unterstützen

Wein trinken für den Dachstuhl

Jul 05, 2019
Schorndorfer Nachrichten, 5.7.2019. Stadtkirchenwein 2.0 ist ein Grauer Burgunder /Hälfte des Preises geht an die Sanierung

"Wir müssen uns neu erfinden"

Jun 25, 2019
Schorndorfer Nachrichten, 25.6.2019. Großes Interesse an Stadtkirche am Abend auf dem Marktplatz / „Mit Fantasie und Gemeinsinn gegen Alternativlosigkeit“

Vom berauschenden Tönen der Natur

Mai 20, 2019
Schorndorfer Nachrichten, 21.5.2019.Bosch-Sinfonieorchester mit fulminantem Benefizkonzert für die Stadtkirche / Begeisternde Cellistin Linda Evelina Heiberga

Spezielle Rauchwarnmelder in der Stadtkirche

Apr 27, 2019
Schorndorfer Nachrichten, 27.4.2019. Großbrand in Notre Dame wirft die Frage nach der Sicherheit auf / Wolfmaier besorgt, Lämmle sieht keinen Grund zur Panik

"Hallo Jesus! Das ist ein Gebet!"

Mär 19, 2019
Schorndorfer Nachrichten, 19.03.2019: Beim Skytalk sprach Pfarrer Steffen Kläger-Lißmann mit dem Esslinger Diakon und Rapper Philip Obrigewitsch

Ein Gottesdienst und nicht nur eine Fernseh-Inszenierung

Feb 25, 2019
Stadtkirche war voll, obwohl der Sonntags-Gottesdienst live im ZDF übertragen wurde / Der inhaltliche Schwerpunkt lag auf Zeit und Ewigkeit . „Es ist schön, dass die Menschen ihn als Gottesdienst wahrgenommen haben und nicht nur als Inszenierung“, sagte Pfarrer Silke Stürmer aus dem Organisationsteam über den Gottesdienst in der voll besetzten Stadtkirche, der am Sonntagvormittag live im ZDF übertragen worden ist. „Ich hätte etwas versäumt, wenn ich nicht dabei gewesen wäre“, war eine der positiven Rückmeldungen, die Silke Stürmer, die im Dekanat für Öffentlichkeitsarbeit zuständig ist, nach dem Gottesdienst bekommen hat. Eine andere, dass die Stadtkirche wegen der intensiven Ausleuchtung für die Fernsehübertragung noch einmal ganz anders wahrgenommen wurde. Ein großes Kompliment macht die Pfarrerin, die selber auch Filmemacherin ist, den Fernsehleuten:. „Das Team hat es geschafft, die Beteiligten in sehr freundschaftlicher und wertschätzender Weise mitzunehmen.“ Der inhaltliche Schwerpunkt lag auf dem Thema „Zeit und Ewigkeit“. Aufgehängt einerseits am großen Schorndorfer Sohn Gottlieb Daimler, der, wie Prof. Christof Wolfmaier in seinem Statement deutlich machte, die Grundvoraussetzung dafür geschaffen hat, dass heute vieles so schnell geht (mit dem Auto nämlich). Was aber im Idealfall auch wieder Zeit bringt für Gespräche und Begegnungen. Aufgehängt aber auch an der durch das von Ada Isensee gestaltete Fenster untermalten Geschichte von Mose und dem Dornbusch, über die Dekanin Dr. Juliane Baur predigte. Die Dekanin spannte in ihrer Predigt den Bogen von Zeit zu Ewigkeit und stellte mit Blick auch auf manche Alltagserfahrung, die sie selber und andere schon gemacht haben: „Mein Leben, meine Lebenszeit sind durchdrungen von etwas Großem, Größeren“. „Wie geht das, offen und mit wachen Sinnen eine neue Sicht auf meine Lebenszeit zu gewinnen?“, hatte Stadtkirchen-Pfarrerin Dorothee Eisrich eingangs gefragt. Den Versuch einer Antwort hatten im weiteren Verlauf des Gottesdienstes Silke Stürmer, Pfarrer Steffen Kläger-Lißmann und der Vorsitzende der Bezirkssynode, Matthias Eisenhardt, mit einer von Silke Stürmer geschriebenen Sprechmotette zu Prediger 3 „Alles hat seine Zeit“ – mit den zwei Polen „Ich hab’ gar keine Zeit“ und „Gott hat Zeit“. Ewigkeit sogar. Musikalisch mitgestaltet wurde der Fernsehgottesdienst von Hannelore Hinderer an der Orgel, durch kleine Improvisationen von Piano und Kontrabass und vom jungen Ensemble „Vokalklang“ aus Stuttgart – und anderem mit einem feierlichen „Heilig, heilig, heilig“ von Franz Schubert, das nicht nur für Dekanin Baur ein besonderer Moment in diesem außergewöhnlichen Gottesdienst war. © Schorndorfer Nachrichten, Foto: Gaby Schneider

Menü, Märchen und Musik

Feb 19, 2019
Unter dem Motto „Menü, Märchen und Musik“ haben sich am Samstag zahlreiche Besucherinnen und Besucher im Martin-Luther-Haus eingefunden, um einen kulinarisch-literarischen Abend zu genießen. Auf bewährte Weise wurde von Susanne Mopils und Ute Ott ein Vier-Gänge-Menü gezaubert und von den Landfrauen serviert. Zwischen den einzelnen Gängen hat Heike Kistner die Gäste dann immer wieder in die Märchenwelt der kleinen Wesen entführt – mit Lesungen aus Erwin Mosers „Großvaters Geschichten“, Hans Christian Andersens „Däumelinchen“ und Wilhelm Hauffs „Kleinem Muck“. Wunderbar passten sich die Musikstücke von Schumann, Tschaikowsky, Mendelssohn und Grieg ein, vorgetragen von Ilka Kistner am Klavier – so dass man nach einem langen und inspirierenden Abend beschwingt nach Hause gehen konnte, Bert Kaempferts „It makes no Difference“ noch im Ohr. Und das alles zur Unterstützung der Sanierung des Chordachstuhls der Stadtkirche, welcher der Reinerlös des Abends zugutekommt. © Schorndorfer Nachrichten, Foto: Alexandra Palmizi

Gemeinsames Essen für die Stadtkirche

Feb 14, 2019
Jeden zweiten Mittwoch gibt’s im Martin-Luther-Haus ein frisch gekochtes Mittagessen / Erlös für die Dachstuhlsanierung

Das Leben geht weiter, als man denkt

Nov 12, 2018
Schorndorfer Nachrichten, 2018-11-12: Ein nachdenklich und witziger Samuel Koch beim Sky Talk im Gespräch mit Pfarrer Steffen Kläger-Lißmann
Default Image

Die Berichterstattung der Schordorfer Zeitung zum Eklat über Homosexualität in der Schordorfer Gesamtkirchengemeinde

Okt 23, 2018
Hintergrund "Eine junge Frau, die sich als lesbisch geoutet hatte, war aus einer christlichen Band ausgeschlossen worden. Eine daraufhin durchgeführte Veranstaltungsreihe zum Thema "Homosexualität und Kirche" endete mit einem Eklat. In ihren Gefühlen tief verletzt durch Äußerungen von Pfarrer Thomas Fuchsloch von der Versöhnungskirchengemeinde, verließ besagte junge Frau weinend das Martin-Luther-Haus. In und um Schorndorf wurde anschließend heftig über das Thema und auch über die Äußerungen diskutiert" (Quelle: Schorndorfer Nachrichten vom 24.11.2018) Die Berichterstattung der Schorndorfer Nachrichten zum Thema 13.10.2018: Veranstaltungsreihe in Schorndorf endet mit Eklat 15.10.2018: Plakataktion und Austrittsdrohungen nach Eklat in Schorndorf 16.10.2018: Stellungnahme des CVJM zur Berichterstattung 17.10.2018: Landeskirche: Fuchslochs Verhalten nicht nachvollziehbar 19.10.2018: Podcast "Die Woche": Homosexualität und Kirche - Der Streitfall Schorndorf 22.10.2018: Synode: Diskriminierung passt nicht zum Wertebild 22.10.2018: Kommentar: Zur Würde des Menschen gibt es keine zwei Meinungen 15.11.2018: Stellungnahme der Versöhungskirche 16.02.2019: Der CVJM - tolerant nach allen Seiten

Bikulturelle Identitäten im Fokus

Okt 15, 2018
Schorndorfer Nachrichten, 2018-10-15: Beim Sky Talk berichtet Autorin Anne Chebu über Schwarz-Weiß-Klischees und den Umgang mit Alltagsrassismus

"Du bist ein Ton in Gottes Melodie"

Sep 13, 2018
Schorndorfer Nachrichten, 2018-09-13: Kraftvolle Bilder von Menschen mit Behinderung / Berührende Ausstellung der Diakonie Stetten im Chor der Stadtkirche

Kurkonzert der Schwindelfreien

Sep 04, 2018
Schorndorfer Nachrichten, 2018-09-04: Turmblasen: Seit 120 Jahren pflegt der Posaunenchor des CVJM eine alte Schorndorfer Tradition

So spannend ist die Stadtkirche

Aug 18, 2018
Schorndorfer Nachrichten, 2018-08-18: Interessante und unterhaltsame Sommertour der Schorndorfer Nachrichten mit dem ehemaligen Dekan Waldemar Junt

Vier weitere Tafeln für die Stadtkirche

Jul 31, 2018
Schorndorfer Nachrichten, 2018-09-13: Damit dürfte die „gewisse Spendenmüdigkeit“ (Kirchbauvereinsvorsitzender Christof Wolfmaier) überwunden sein

Die Geschichte des Kirchbauvereins

Jul 30, 2018
Schorndorfer Nachrichten, 2018-07-30

Ein Jungbrunnen des Glaubens

Mai 16, 2018
Schorndorfer Nachrichten, 2018-05-16: "Stadtkirche am Abend“ zum Thema „Vom Geist bewegt – Blickpunkt Afrika“

Für Homosexuelle gibt´s nur die heimliche Segnung

Mär 20, 2018
Schorndorfer Nachrichten, 2018-03-20: Christlicher Glaube und Homosexualität war Thema bei "Stadtkirche am Abend"

Kraft genug für den Lebenstraum

Mär 13, 2018
Schorndorfer Nachrichten, 2018-03-13: Zweite Auflage des Skytalks der evangelischen Stadtkirchengemeinde mit Schauspielerin Jenny Winkler im Postturm

Projekt auf Dauer: Kirche mit Kunst

Nov 13, 2017
Schorndorfer Nachrichten, 2017-11-13: Wie wäre es mit einer periodischen Konfrontation?

Keine Nacktperformance, aber ein Fortführungsauftrag

Nov 11, 2017
Stuttgarter Zeitung, 2017-11-11: Bei der Finissage der Ausstellung an der Schorndorfer Stadtkirche gibt es ein vehementes Plädoyer für eine regelmäßige Fortsetzung der ungewöhnlichen Aktion.

Weitere Presseartikel

2016
2015
2014
2013
2012
2011

Heiligabend in Gemeinschaft und unter freiem Himmel

Stuttgarter Zeitung, 2016-12-24: Geschätzt 4000 Menschen haben an Heiligabend auf dem Schorndorfer Marktplatz unter freiem Himmel einen Gottesdienst gefeiert. Die Pfarrerin der Stadtkirche, Dorothee Eisrich, sagte mit Blick auf das Schmuddelwetter sinngemäß: vor gut 2000 Jahren war es in Bethlehem auch nicht sonderlich gemütlich.

Mit Mehl bestäubt für den guten Zweck

Schorndorfer Nachrichten, 2016-12-05: Bei der Aktion „Konfis backen Brot für die Welt“ arbeiten Konfirmanden in der Backstube Weigele mit

Die Besetzer der Nischen

Schorndorfer Nachrichten, 2016-11-19: 500 Jahre Reformation - Nischen an der Schorndorfer Stadtkirche werden zeitweise neu besetzt.

Der Sturm auf die Heiligen

Schorndorfer Nachrichten, 2016-11-19: Hier standen mal Heilige, die auf den Kirchgänger herabsahen. Die Reformation hat ihnen die Köpfe abgeschlagen und die Leiber entfernt. Im Rahmen eines bundesweit ausgeschriebenen Kunstwettbewerbs werden die Nischen im nächsten Jahr für sieben Monate wieder besetzt. Das ist gelebte, nach außen hin sichtbar gemachte Reform-Aktion am Kirchenleib selbst. Pfarrerin Dorothee Eisrich zeigt einen der Aufstellorte an der Schorndorfer Stadtkirche

"Mit Luther über Luther hinaus!"

Schorndorfer Nachrichten, 2016-11-03: „Radikale Gnadentheologie“ / Der katholische Theologe Ottmar Fuchs am Reformationsabend in evangelischer Stadtkirche

Brücke zur Ökumene geschlagen

Schorndorfer Nachrichten, 2016-10-31: Einen ökumenischen Akzent zum beginnenden Reformationsjahr setzten Pfarrerin Dorothee Eisrich und Dekan Manfred Unsin

"Mach zwei Kartoffeln mehr ...!"

Schorndorfer Nachrichten, 2016-00-22: Eine ergreifende Geschichtsstunde mit der Holocaust-Überlebenden Zipi Kaplus im Schorndorfer Martin-Luther-Haus

Zeichen gegen Gewalt: Friedenskerzen an der Stadtkirche

Schorndorfer Nachrichten, 2016-08-03: Vor der Stadtkirche zünden die Teilnehmer, überwiegend Mütter mit Kindern, Friedenskerzen an.

Eine theologische Brücke zum Islam

Schorndorfer Nachrichten, 2016-06-14: Juden, Christen und Muslime als „Kinder Abrahams“ / Vortrag von Prof. Karl-Josef Kuschel bei „Stadtkirche am Abend“

Besuch zur Freundschaftspflege

Schorndorfer Nachrichten, 2016-05-12:Eine Delegation aus der anglikanischen Partnergemeinde St. Luke’s in Kitale/Kenia zu Gast in Schorndorf

Dialog zwischen Kunst und Kirche

Schorndorfer Nachrichten, 2016-04-04:Ausstellung von Bronzearbeiten des Strümpfelbacher Künstlers Prof. Karl Ulrich Nuss in der Stadtkirche Schorndorf

Das Vaterunser auf Arabisch

Evangelisches Gemeindeblatt für Württemberg, 2016-02-21:Gottesdienst in arabischer Sprache in der Stadtkirche in Schorndprf

Mitreißender Gospel für guten Zweck

 ZVW, 2016-01-08:Gut 1000 Besucher beim Benefiz-Konzert des „Jesus-Treff-Gospel“-Chors in der Stadtkirche / Spenden für „Kinderreich“

Den Vertrag mit Leben erfüllen

 ZVW, 2015-12-19: Dreiköpfige Delegation der Stadtkirchengemeinde war in Kitale (Kenia) / Vereinbarung unterzeichnet

Die aus Holz geschnitzte Botschaft

 ZVW, 2015-12-19: Krippe in der Stadtkirche, vom österreichischen Bildhauer Bernhard Prähauer geschaffen, erzählt nicht nur von Jesu Geburt

Investitur von Pfarrer Kläger-Lißmann

 

ZVW, 2015-10-08: Für den jungen Theologen ist die Stadtkirche Nord-Ost seine erste ständige Pfarrstelle als Gemeindepfarrer

Partnerschaft im religiösen Dialog

 ZVW, 2015-09-30: Evangelische Stadtkirchengemeinde und anglikanische Gemeinde in Kitale (Kenia) gehen eine offizielle Verbindung ein

Neuer Pfarrer an der Stadtkirchengemeinde

 ZVW, 2015-09-26: ..

Die Vielfalt als Gewinn

 

ZVW, 2015-05-15: Buntes, ausgelassenes und informatives Internationales Fest auf dem Kirchplatz / So viele Besucher und Teilnehmer wie nie

Ein Fest der Begegnung auf Augenhöhe

 

ZVW, 2015-05-04: 7. Internationales Fest des Schorndorfer Bündnisses gegen Fremdenfeindlichkeit und Rechtsextremismus am Samstag 13. Juni

"Gott hat viele Namen"

 

ZVW, 2015-05-04: Großes Interesse bei „Stadtkirche am Abend“ / Christen und Muslime im Gespräch

Nach vier Jahren Flucht endlich hier

 

ZVW, 2015-02-07: Schlüsselgespräch zum Thema Asyl im Martin-Luther-Haus / Drei Flüchtlinge erzählten ihre Geschichten

"Gemeinsam werden wir es packen"

ZVW, 2015-01-17: Am Ende der Informationsveranstaltung zur Unterbringung von Flüchtlingen im Richterweg ist Aufbruchstimmung zu spüren.

Auch in Zukunft dampft das Reisfleisch

ZVW, 2014-12-01: Die Finanzierung des Mittagstischs für Bedürftige im Schorndorfer Martin-Luther-Haus ist für die kommenden Jahre gesichert

Stadtkirche: Ganz fertig, ganz finanziert

ZVW, 2014-11-27: Noch einmal Anlass zum Danken und sich Freuen, nachdem das Gerüst aus dem Chorraum endlich draußen ist

Immer wieder vor Damaskus

ZVW, 2014-11-25: Gefeierte und großartige Aufführung von Mendelssohn Bartholdys Oratorium „Paulus“ in der ausverkauften Stadtkirche

Eden-Zubehör im Gartenbaumarkt

ZVW, 2014-09-15: Eindrückliche Präsentation der Holzdrucke von fünf Künstlern zum Thema „Garten Eden“ im Chor der Stadtkirche.

Weder Idylle noch Vertröstung

ZVW, 2014-08-05: Ein „Abend im Einklang mit der Schöpfung“ im Garten des CVJM / Fragen nach der Bedeutung des Gartens Eden

Musikalisch-religiöser Lichtwechsel

ZVW, 2014-08-04: Begeisterndes Hör-Seminar mit Hannelore Hinderer / Folge 4 der Konzertreihe mit Bachs gesamtem Orgelwerk

Das weinende Jagdhorn

Schorndorfer Nachrichten 2014-06-24: „Trompes de Mollkirch“ und „Naturhornbläser Bad Mergentheim“ in Schorndorf

Die Auferstehung der Hingerichteten

Schorndorfer Nachrichten 2014-05-12: Das Gedenken an den Armen Konrad soll in der Stadt mit den Skulpturen von Christoph Traub dauerhaft wachgehalten werden

Frischer Klang aus 3.000 Pfeifen

Schorndorf Aktuell, 2014-05-08: Festgottesdienst zur Wiedereinweihung der großen Orgel in der Schorndorfer Stadtkirche – Kirche hat künftig jeden Tag geöffnet

Der Trost der Harfenklänge

ZVW 2014-04-21: Eindringliche Passionsmusik aus Frankreich mit Schorndorfer Kantorei, Ensemble Musica Viva und Solisten in der Stadtkirche

Mit Nuss-Figuren Gutes tun.

ZVW, 2014-03-19. Hans Pöschko: Der Kirchbauverein verkauft zwei Kleinplastiken, die Karl Ulrich Nuss in mehrfacher Ausfertigung gespendet

Körpereinsatz für zehn Aufrechte

ZVW, 2014-03-12. Barbara Pienek: Serie „Kunstwerk“: Christoph Traub hat fürs Armer-Konrad-Jubiläum den Hingerichteten eine Skulpturenreihe gewidmet

Ein völkerverbindendes Hallelujah

ZVW 2013-12-12: Der christliche Yongen-Chor aus Fujian, Südostchina, gastierte auf seiner Europatournee zwischen den Stationen Wien und Paris auch in der Schorndorfer Stadtkirche.

Das Zentrum erstrahlt in neuem Glanz

ZVW 2013-12-02: Erster Gottesdienst in der beinahe fertig renovierten Stadtkirche. Endgültiger Abschluss der Arbeiten: Anfang Mai

Eröffnung am 1. Advent

SZ 2013-11-26:  Artikel von Oliver Hillinger zur Wiedereröffnung der Stadtkirche nach 14 monatiger Renovierungszeit

Stadtkirche wird offene Bürgerkirche

ZVW 2013-11-18: Sie soll künftig an den meisten Tagen von 9 bis 17 Uhr zugänglich sein / Wiedereröffnung am 1. Advent

Eine Kirche gibt ihr Innerstes preis

ZVW, 2013-10-09: Die Stadtkirche in Schorndorf wird renoviert und umgebaut

Fair einkaufen und nicht verzichten

ZVW, 2013-09-27 Schorndorf ist die 134. deutsche Stadt, die sich ökologische und soziale Verantwortung auf die Visitenkarte schreibt

Zwei Prachtbibeln in der Stadt

ZVW, 2013-09-27: Stadtkirche hat gleiche Kurfürstenbibel wie Stadtmuseum / Vortrag im Martin-Luther-Haus

Kirche will keine Spaßbremse sein

ZVW, 2013-09-24: Essen, musizieren, an den Säulen hochklettern: Zur Kunstnacht Leben in die Stadtkirche gebracht

Gott sei dank: Kirchenrenovierung!

Luther, 8/2013: Die Kirche der Schorndorfer  Stadtkirchengemeinde ist wegen Bauarbeiten geschlossen. Luthers zeigt, wie Pfarrerin Dorothee Eisrich den Glauben in Schorndorf  dennoch weiter und noch aktiver verkündet – und auf die Kirche aufmerksam macht.

Weichnachtsgeschichte im Sommer

ZVW, 2013-07-21: Jugendkantorei und Kinderchor waren mit dem biblischen Musical „Eleasar, der vierte König“ im Martin-Luther-Haus zu sehen

Trickfilm soll fehlende Spenden eintreiben

ZVW, 2013-06-14: „Dein Werbespot für die Stadtkirche“: Juliana Marquarth, Lena Siegle und Vanessa Gunesch haben den Siegerfilm gedreht

Eine sehenswerte Ausstellung

ZVW, 2013-06-01 Die Sanierung der Stadtkirche macht’s möglich, dass im Stadtmuseum viel über das Gotteshaus zu erfahren ist

„Die Stimme Jesu am Kreuz hören“

ZVW, 2013-04-01: Mit virtuoser Wucht: Das Jade-Quartett spielte am Karfreitag Haydns „Die Sieben Worte Jesu Christi am Kreuz“

Die Kirche ist nicht das Reich Gottes

ZVW, 2013-03-05: Ökumenische Gesprächsreihe zu Schriften von Joseph Ratzinger ist durch Papst-Rücktritt unerwartet aktuell geworden

BDS verlängert Spenden-Engagement

Schorndorf Aktuell, 2013-02-14 Vierte Auflage des Altstadtlaufs findet am 7. April nochmals zur Unterstützung der Innenrenovierung der Stadtkirche statt

Virtuose Schläge und harmonische Klänge

ZVW, 2013-01-29: Albrecht Volz und Verena Zahn begeisterten beim ersten Konzert des neuen Jahres im Martin-Luther-Haus

Weihnachten mitten in der Stadt

ZVW, 2012-12-27: Weil die Stadtkirche renoviert wird, wurde Heiligabend in diesem Jahr auf dem Marktplatz gefeiert

Heiligabend mit anderen gefeiert

ZVW, 2012-12-27: Der Weihnachtsabend des Kreisdiakonieverbandes im Martin-Luther-Haus mit vielen Besuchern und fröhlicher Stimmung

Heiligabend mit Fremden

Stuttgarter Zeitung, 2012-12-26: Bei Einbruch der Dunkelheit pilgern an Heiligabend viele Hundert Gläubige zum Gottesdienst auf dem Schorndorfer Marktplatz. Die Kirche ist wegen Renovierung zu.

Der Staatsbürger in der Schlüsselrolle

ZVW, 2012-11-13: Prof. Dr. Grunwald zum Thema Nachhaltigkeit

"Dir jauchzet die Natur!"

ZVW, 2012-10-22: Was für ein Konzert: „Die Jahreszeiten“ von Haydn

Vielfalt leben, ohne sich zu verleugnen

ZVW, 2012-10-19: Gespräch über die Vielfalt der Religionen

Letzter Gottesdienst vor der Innenrenovierung

ZVW, 2012-10-08 Gestern am Erntedankfest fand in der Stadtkirche der letzte Gottesdienst vor der großen Innenrenovierung statt.

Offene Kirche zum Mitmachen

ZVW, 2012-05-21 „Stadtkirche am Abend“ ist eine alternative Gottesdienstform, die noch relativ neu und doch schon etabliert ist

Musikalische Einübung ins Mit-Leiden

ZVW, 2012-04-09: Bewegende Karfreitagsaufführung von Antonin Dvoraks „Stabat Mater“ in der Stadtkirche

„In unserer Zeit ein neues Lied“

ZVW, 2011-11-28: Warten auf das Kommen des Herrn / Eindringliches „Oratorium im Advent“ von Hans Georg Bertram in der Stadtkirche

Zum Erntedank ein Spendenbarometer

ZVW, 2011-10-03:  Gesamtkirchengemeinde geht nach dem gut besuchten Gottesdienst weiter in die Spendenoffensive für die Stadtkirche

Impressum

Evangelische Stadtkirchengemeinde Schorndorf
Friedrich-Fischer-Strasse 4
73614 Schorndorf
  Telefon:(07181) 979619
     Fax: (07181) 979629
Pfarramt.Schorndorf.Stadtkirche-West[at]elkw.de

 

 

Evang. Kirchenpflege Schorndorf, Schlichtener Str. 21
Kreissparkasse Waiblingen
BIC    SOLADES1WBN
IBAN    DE74 6025 0010 0005 3819 37

 

 
Die Evangelische Stadtkirchengemeinde ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Sie wird vertreten durch den kirchengemeinderat, der wiederum durch die 1. Vorsitzende Pfarrerin Dorothee Eisrich oder den 2. Vorsitzenden Dieter Feser.Inhaltlich verantwortlich nach §5 Telemediengesetz (TMG) und §55 Staatsvertrag über Rundfunk und Telemedien (RSTtV): Geschäftsführende Pfarrerin Dorothee Eisrich. [Haftungsausschluss ] [Datenschutzerklärung]