Termine

Stadtkirche am Abend: Das Leben feiern

Sonntag, 9. September 2012, 19:00

Die Sommerwochen gehen zu Ende und der Alltag steht für viele wieder vor der Tür. Grund, sich leise stöhnend in sein Schicksal zu fügen und die alltäglichen Pflichten wieder zu übernehmen? Oder auch im Alltag das Leben zu feiern - mit allem Schönen und allem Schweren, das zum Leben dazugehört? "Wir müssen das Leben feiern, sonst geht uns im Alltag die Kraft aus" das ist nicht nur afrikanische Lebensweisheit. Das ist christliche Lebenshaltung überhaupt: das Leben mit all seinen Alltäglichkeiten zu ehren und dankbar aus Gottes Hand zu nehmen. Um Begleitung für den nächsten Schritt zu bitten. Die Brüche und das Scheitern des Lebens zu klagen. Und das Befreiende und Stärkende des Glaubens wieder neu zu entdecken.Alle Zuhausegebliebenen und Weitgereisten, alle Alltagsmuffel und Lebensfrohe, alle, die in der abendlichen Atmosphäre der Stadtkirche gerne in altbekannte und neue Gesichter schauen waren herzlich eingeladen, mit uns das Leben zu feiern!

 



mit:

Pfarrer Dieter Bullard-Werner, Geschäftsführer Basler Mission Deutscher Zweig;
Pfarrerin Dorothee Eisrich

MUSIK:

Die Jazz Brothers,
am Piano Rax Riegel und
am Kontrabass Dieter Samm
Liedbegleitung am Piano: Max Schuller
  


VERANSTALTUNGSORT:

Stadtkirche Schorndorf

Zurück

Impressum

Evangelische Stadtkirchengemeinde Schorndorf
Friedrich-Fischer-Strasse 4
73614 Schorndorf
  Telefon:(07181) 979619
     Fax: (07181) 979629
Pfarramt.Schorndorf.Stadtkirche-West[at]elkw.de

 


Evang. Kirchenpflege Schorndorf, Schlichtener Str. 21
Kreissparkasse Waiblingen
BIC    SOLADES1WBN
IBAN    DE74 6025 0010 0005 3819 37

 

 
Die Evangelische Stadtkirchengemeinde ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Sie wird vertreten durch den kirchengemeinderat, der wiederum durch die 1. Vorsitzende Pfarrerin Dorothee Eisrich oder den 2. Vorsitzenden Dieter Feser.Inhaltlich verantwortlich nach §5 Telemediengesetz (TMG) und §55 Staatsvertrag über Rundfunk und Telemedien (RSTtV): Geschäftsführende Pfarrerin Dorothee Eisrich. [Haftungsausschluss ] [Datenschutzerklärung]